IGOC-GOC Trappernight auf dem Wohlensee

Dieses Wochenende haben wir die IGOCGOC Trappernight auf dem Wohlensee durchgeführt. Organisiert wurde der Anlass von Paul.

Gestartet sind wir in Worblaufen bei der Eisenbahnbrücke bzw. dem Clubhaus der Berner Paddler. Übernachtet haben wir auf der Landzunge zwischen den beiden Jaggisbächen. Ausgestiegen sind wir beim Kanu- und Ruderclub Bern im Kappelenring.

Der Wasserstand der Aare war mit fast 150 m³ recht hoch, die Stromschnelle bei der Eisenbahnbrücke aber gut fahrbar.

Mitgekommen sind Rüdiger, Anika und Paula vom GOC und Paul, Arturo mit Prinz, Hausi und ich vom IGOC. Stefan, Päsche und Theo sind später noch zu uns gestossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.