Saisonstart 2017 mit Skip Racer Seekajak

Zum Saisonstart 2017 durfte ich heute Arturos Renn-See-Kajak von Skim fahren. Extrem kippelig! Und weder eine Anfangs- noch eine Endstabilität. Naja ist halt ein Racer. Aber nach ca. 2 Stunden hat es angefangen richtig Spass zu machen!!!

Skim See-Kajak

Im Sommer wollen sie mir eins geben bei dem ich nicht eine Bootslänge schaffe! Wette: Eine Kiste Wein!

Wetter war traumhaft! Schön warm, praktisch kein Wind und fast alleine auf dem Murtensee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.