Kanuferien Checkliste

Boot

  • Boot
  • Paddel
  • Spritzdecke
  • 2 x Treidel-Seile
  • 1 – 3 Bootssitze
  • Bootswagen
  • Bootssack
  • Bootspumpe
  • Hammer
  • Wurfsack auf Boot
  • Paddelhalter (Gummizug, Spinne)
  • Befestigungsschnüre (Nylon, Reepschnüre)
  • Bootsflickzeug + Ersatzmaterial
  • Bootsschwamm und/oder Wasserschöpfer

Paddelausrüstung

  • Bootssäcke (wasserdicht)
  • wasserdichter Handy- und Geldbeutel
  • Brillenbendel
  • Anzug
  • dicke Socken
  • Füsslinge
  • Handschuhe
  • Weste komplett (Karabiner, Messer)
  • Helm
  • Hut
  • Krocks
  • Wurfsack

Kleider

  • Windstopper
  • Faserpelz
  • Hosen
  • Merino-Unterwäsche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencrème
  • Stirnlampe
  • Apotheke
  • Ersatzkleider
  • dicke Jacke
  • Kappe
  • Rucksack
  • Schuhe + 5-Fingers
  • Regenschutz
  • Reservebrille
  • Zahnbürste und Zahnpasta, Frottiertuch

Karten – Orientierung – Reisen

  • eMail Ferienabwesenheit
  • Briefkasten leeren organisieren
  • Karten vom Gebiet und Anreise
  • OSMand Karten herunterladen
  • Topos, Kanuführer (DKV, etc.)
  • Euro, Ausweis, Kreditkarte
  • Kamera, Handy und Ladegerät

Camping

  • Zelt
  • Schlafsack, Seiden-Inliner und Luftmatratze
  • Tarp, Unterlage/Matte und Schnüre
  • Spaten, WC-Papier
  • Kiesbank-Heringe, Fäustel (Stein)

Kochen

  • Ofen
  • Zündhölzer und Starthilfe
  • Säge, Beil, Feuerstein
  • Küchenbrett
  • Pfanne, Kochtopf, Rührlöffel
  • grosser Becher, Teller und Besteck
  • kleiner Kocher, Sprit und Topf

Essen

  • Wasser 3 l pro Tag
  • Wasseraufbereitung (Filter, Beuterl, Schlauch, Flasche) und Silberjodid-Tabletten
  • Thermoskrug
  • Oel, Salz und Gewürze, Tee
  • Teigwaren, Kartoffelknödel
  • Linsen, Erbsen, Bohnen
  • Büchsen (Fisch, Fleisch), Rösti

 

Alpenrhein Teil 2

Gestern waren Oli

und ich

auf dem Alpenrhein Teil 2 für den Sommer rekognoszieren. Zudem haben wir noch Material und Wetterbedingungen getestet.

Böhenspitzen dürften so um 100 km/h geherrscht haben. Teilweise war mein neuer Ally namens Wasserläufer nicht mehr beherrschbar. Gut zu wissen, wie sich so was anfühlt. An Land hat es mein Boot sogar einmal um die eigene Längsachse gedreht und wieder abgesetzt (ca. 30 kg mit Inhalt). Auf dem Wasser kann man es zwar halten aber man driftet nur noch irgendwohin…

Pegel war irgendwas zwischen 50 und 100 m³ (Domat/Ems oder Diepoldsau).

Eingestiegen sind wir für die zweite Etappe in Bad Ragaz, auf der rechten Seite, gleich unter der Eisenbahnbrücke (prima Einstieg) und ausgestiegen sind wir in Oberriet, links, ein paar 100 Meter nach der Zollbrücke (etwas krackseln nötig). Wir wollten die kleine Brücke über die A13 erwischen und möglichst nichts mit dem Zoll zu tun haben.

Übernachtungsmöglichkeiten sehen recht gut aus am Fuss des Heidenkopfs. Und zwischen Illspitz und Frutz sollte sich auch ein Plätzchen finden lassen.

Kanu-Daten auf uMap / Openstreetmap

Auf der FrOSCon 16 bin ich in einem Vortrag zum Thema Open Street Map gewesen. Das spannendste am Vortrag war die Erwähnung des Projekts uMap, welches auf OSM basiert.

Vor kurzem habe ich mich daran gewagt selber mit uMap herum zu experimentieren:

uMap anzeigen

Leider habe ich es noch nicht geschafft, die uMap hier in WordPress zu embedden… 🙁

Saisonstart 2017 mit Skip Racer Seekajak

Zum Saisonstart 2017 durfte ich heute Arturos Renn-See-Kajak von Skim fahren. Extrem kippelig! Und weder eine Anfangs- noch eine Endstabilität. Naja ist halt ein Racer. Aber nach ca. 2 Stunden hat es angefangen richtig Spass zu machen!!!

Skim See-Kajak

Im Sommer wollen sie mir eins geben bei dem ich nicht eine Bootslänge schaffe! Wette: Eine Kiste Wein!

Wetter war traumhaft! Schön warm, praktisch kein Wind und fast alleine auf dem Murtensee.

ClickHouse data types compared to MySQL data types

The following table provides a short overview of ClickHouse data types compared to MySQL data types:

ClickHouse MySQL Comment
UInt8, UInt16, UInt32, UInt64 TINYINT UNSIGNED, SMALLINT UNSIGNED, INT UNSIGNED, BIGINT UNSIGNED
Int8, Int16, Int32, Int64 TINYINT SIGNED, SMALLINT SIGNED, INT SIGNED, BIGINT SIGNED
Float32, Float64 FLOAT, DOUBLE Supports inf, -inf, nan, recommended NOT to use by ClickHouse!
String BLOB, TEXT, VARCHAR, VARBINARY No encoding. Recommended to use UTF-8. In fact behaves like a BLOB.
FixedString(n) CHAR, BINARY \0 padded. Less functions available than String, in fact it behaves like BINARY.
Date DATE UNIX epoch date up to 2038.
DateTime DATETIME, TIMESTAMP UNIX epoch timestamp up to 2038.
Enum ENUM Similar to MySQL ENUM. Behaves like Int8/16.
Array(type) n.a. Array of type. Closest equivalent in MySQL is JSON? Not well supported.
Tuple() n.a.
Nested() n.a. Closest equivalent in MySQL is JSON?
AggregateFunction() n.a.
Set n.a.
Expression n.a.